Top Slider

  • 55 +

    55 plus

    Familien

    Familien

    Unternehmer

    Unternehmer

    Akademiker

    Akademiker
  • Beamte

    Beamte

    Freiberufler

    Freiberufler

    Rentner

    Rentner

    Berufsstart

    Berufsstart

Ausgabemodul für die Tabulatoren

Depot-Check

Als Anleger sollten Sie Ihre Geldanlagen regelmäßig überprüfen: Kennen Sie Ihre Risikotragfähigkeit und Risikobereitschaft, Ihre Depotstruktur und Gebühren? Sind Ihre Anlagen transparent und nachvollziehbar? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Risiken und zur Rendite bilden die Grundlage für Ihre erfolgreiche Geldanlage.

Bild Depot-Check

Risiken beleuchten 

  • Kennen Sie das Gesamtrisiko Ihres Portfolios und entspricht es Ihrer Risikotoleranz?
  • Gehen Sie im Verhältnis zur möglichen Rendite zu hohe Risiken ein?
  • Entspricht die Anlagestrategie Ihrem Anlagehorizont und Ihrer Einkommens- und Vermögenssituation?
  • Ist Ihr Portfolio optimal diversifiziert?
  • Befinden sich Klumpenrisiken in Ihrem Portfolio?

Depotstruktur prüfen 

  • Welches Rendite-/Risiko-Profil haben Ihre Anlagen?
  • Ist der Anteil bankeigener und strukturierter Produkte übermäßig hoch?
  • Belasten teure und wirkungslose Kleinstpositionen Ihr Depot?

Kosten kontrollieren 

  • Kennen Sie die Gebühren für Transaktionen und die Depotführung?
  • Kennen Sie die Risiken und Gebühren der strukturierten Produkte in Ihrem Depot?

Transparenz hinterfragen 

  • Wie aussagekräftig sind Ihre Depotauszüge?
  • Werden Sie regelmäßig über Netto-Renditen, Risiken und Gebühren informiert?
  • Kennen Sie die steuerlichen Auswirkungen?

Besprechen Sie diese Fragen mit uns. Durch eine unabhängige Einschätzung erfahren Sie, wie Sie Ihre Anlagen optimal auf Ihre persönlichen Ziele abstimmen, Risiken reduzieren und Renditechancen optimal nutzen.

Haben Sie Fragen zu Ihren Geldanlagen?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt für ein kostenloses erstes Gespräch auf. Die Experten der FinanzSozietät Marburg helfen Ihnen gerne. 

Risiko reduzieren – Rendite optimieren

Viele Anleger sind sich der Risiken Ihres Portfolios nicht bewusst. Während sie in Zeiten hoher Börsenkurse gelegentlich zu viel wagen, verhalten sie sich in Zeiten niedriger Kurse oft zu passiv. Allzu oft werden die Vorteile der Diversifikation, die geschickte Aufteilung in unterschiedliche Anlageklassen, nicht genutzt. Dieses Verhalten erhöht das Risiko des Portfolios und reduziert seine Ertragschancen. 

Renditechancen statt Klumpenrisiken

Mit einem Depot-Check bei der FinanzSozietät Marburg können Sie die Risiken Ihrer Anlagen unabhängig überprüfen lassen. Mithilfe verschiedener Tests messen wir  das Gesamtrisiko Ihrer Anlagen, weisen auf Klumpenrisiken und eine ungenügende Diversifikation hin. Wir geben Ihnen wertvolle Hinweise, wie Sie die Risiken Ihrer Anlage und gleichzeitig die Kosten Ihres Depots senken können. Auf dieser Grundlage erarbeiten wir eine maßgeschneiderte Anlagestrategie für Sie.

Unabhängige Zweitmeinung

Wenn Sie das Risiko Ihres Depots reduzieren möchten, zahlt sich eine unabhängige Zweitmeinung aus. Klassisch empfehlen  Bankberater Anlageprodukte ihres eigenen Instituts. Wir bewerten neutral und unabhängig – in Ihrem  Interesse.

Haben Sie Fragen zu Ihren Geldanlagen?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt für ein kostenloses erstes Gespräch auf. Die Experten der FinanzSozietät Marburg helfen Ihnen gerne.

Strategieportfolios

Das große Anlageuniversum macht es für Privatanleger schier unmöglich, eigenständig die richtige Wahl zu treffen, jedoch bietet der Markt immer wieder erfolgreiche Anlagen, die dauerhaft positive Renditen erwirtschaften. Unsere Aufgabe ist es in unterschiedlichen Strategien die erfolgreichsten Fondsmanager zusammenzuführen.

Jeder Anleger verfolgt unterschiedliche Ziele und ist für die Zielerreichung dazu bereit, ein geringes oder auch höheres Risiko in Kauf zu nehmen. Daher haben wir für Sie drei Konzepte mit unterschiedlichen Chance-Risiko-Profilen entwickelt. Diese können ihrerseits beliebig kombiniert werden.

Nachfolgende Punkte sind als Kernelemente jeder dieser Portfoliokonstruktionen unverzichtbar:

  • Sicherheit
  • Flexibilität
  • Transparenz
  • Diversifikation
  • Rendite

Musterbeispiel Portfolio

Beispiel für ein Musterportfolio:

Zum Vergrößern bitte die Grafik anklickem.

FSM Stable Return 

Diese Strategie ist für Anleger geeignet, die einen langfristigen Vermögensaufbau bei relativ geringem Risiko (Risikoklasse 2 von 5) anstreben. Das verringerte Risiko resultiert in geringeren aber konstanteren Erträgen. Insgesamt wird eine niedrige Aktienquote zwischen 0 – 30% angestrebt.

FSM Balanced 

Diese Strategie ist für Anleger geeignet, die einen langfristigen Vermögensaufbau bei mittlerem Risiko (Risikoklasse 3 von 5) anstreben. Daraus resultieren mit etwas höheren Schwankungen höhere Renditen. Insgesamt wird eine Aktienquote von 0-60% angestrebt.

FSM Dynamic 

Diese Strategie ist für Anleger geeignet, die bereit sind ein erhöhtes Risiko (Risikoklasse 4 von 5) in Kauf zu nehmen. Im Gegenzug ergeben sich dadurch erhöhte Ertragschancen.  Insgesamt wird eine Aktienquote von 20-80% angestrebt.

Haben Sie Fragen zu Ihren Geldanlagen?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt für ein kostenloses erstes Gespräch auf. Die Experten der FinanzSozietät Marburg helfen Ihnen gerne.

Beteiligungen

In Zeiten, in denen viele Menschen eine zunehmende Verunsicherung hinsichtlich Ihrer Finanzdispositionen spüren, gelten Investitionen in Sachwerte als Königsweg. 

Der Markt für Fondsbeteiligungen jedoch ist vielfältig, keineswegs übersichtlich und erfordert mit bislang über 500 Initiatoren und weit über 10.000 Einzelemissionen ein großes Detailwissen und eine langjährige Erfah-
rung. Um exzellente Ergebnisse für unsere Mandanten zu erzielen, kommt es auf die richtige Selektion an. Wie sich in der Vergangenheit zeigte, kommen wirtschaftlich zu eng gestrickte Konzepte bei Marktverwerfungen wie in der Finanzkrise leicht ins Straucheln und können sogar im Totalverlust enden.

Im Fokus unseres Produktmanagements stehen daher detaillierte Plausibilitätsprüfungen von Fondskonzepten nach einem transparenten Prozess verbunden mit einer klaren Empfehlung. Unser Wissen für Ihren Erfolg!

Haben Sie Fragen zu Ihren Geldanlagen?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt für ein kostenloses erstes Gespräch auf. Die Experten der FinanzSozietät Marburg helfen Ihnen gerne.